Bücher für Hochsensible

dielus_Schnell_und_sicher_ins_burnout_CoverSchnell und sicher ins Burnout
5 Glücksgesetze, die Sie missachten müssen, um schnell alt, krank und unglücklich zu werden
ISBN 978-3-9818928-4-0

Überlastungssymptome befinden sich im Vormarsch und sind heute fast überall anzutreffen, vor allem in einem temporeichen Arbeitsalltag, aber auch in unserer bildschirmorientierten, beschäftigungsintensiven Freizeit. Viele Menschen leiden aufgrund dessen unter einer stetig ansteigenden Anspannung, die sie auch nachts oft nicht mehr zur Ruhe kommen lässt.

Den Weg ins Burnout gehen Betroffene oft unbewusst, er hat aber auch klare Gesetzmäßigkeiten. Anhand der 5 Glücksgesetze erfahren Sie auf erfrischende, amüsante und anschauliche Weise, welchen Risiken speziell Sie ausgesetzt sind und welche Erfolgsformeln Sie in Richtung Lebensglück bringen.

Die erfahrene Autorin zeigt Ihnen auf, dass Sie Stress nicht hilflos ausgeliefert sein müssen, sondern wie Sie Ihre Gesundheit und Lebensqualität in eigene Hände nehmen können. Mithilfe funktionierender Instrumente und Verhaltensstrategien werden Sie entspannter, vitaler und glücklicher sein.

Uma Ulrike Reichelt lebt in Leipzig. Dank der erfolgreichen Heilung ihrer eigenen schweren Krise sowie ihrer zahlreichen Qualifikationen unter anderem in psychologischer Kinesiologie, TRE® und EFT gilt sie als anerkannte Expertin für Burnout-Prävention und für die Behandlung von Stresszuständen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.uma-u-reichelt.com

Amazon-Rezension

Leseprobe


 

dielus_hsp_selbststaendigkeit_umschlag_2017

Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit
Wie sich ein Sensibelchen selbstständig machte und seine Lösung für das hochsensible Berufsleben fand
ISBN 978-3-9817975-6-5

Viele Hochsensible stoßen in einem herkömmlichen Angestelltenverhältnis oft an Grenzen. Insbesondere ihre Wünsche nach Eigenverantwortung, Unabhängigkeit, Flexibilität und vor allem sinnvollem Tun können nur selten erfüllt werden. So tragen sich viele Hochsensible mit dem Gedanken, sich irgendwann einmal selbstständig zu machen. Doch die Sorgen, dass das hochsensible Dasein mit unternehmerischen Herausforderungen im Widerspruch stehen könnte, überwiegen meist.

Dieses Buch veranschaulicht, dass diese Sorgen oft unberechtigt sind. Die hochsensible Autorin zeigt anhand ihrer eigenen Lebensgeschichte auf, dass eine selbstständige Tätigkeit viele Chancen bietet und sehr gut mit dem hochsensiblen Wesen vereinbar ist. Sandra Tissot gibt nicht nur sehr persönliche Einblicke in ihre Gedankenwelt, mit all ihren Zweifeln und genialen Wendungen, sondern liefert Schritt für Schritt Praxistipps zu Alltagssituationen. Zudem gibt sie viele Erkenntnisse weiter, die für eine Existenzgründung sinnvoll sind.

Gemeinsam mit der Autorin erleben Sie hautnah, wie die berufliche Selbstständigkeit zum persönlichen Befreiungsschlag für hochsensible Personen (HSP) werden kann.

Amazon-Rezension
Leseprobe


 

dielus_EFT_Umschlag_2016EFT Klopftechnik für Hochsensible
Wie Sie in nur 2–5 Minuten mehr Lebensfreude herbeiklopfen können
ISBN 978-3-9817975-4-1

Hochsensibilität beeinflusst alle Lebensbereiche: Eine allgemeine Anfälligkeit für Stress, Erschöpfung und Überforderung, geringere Belastbarkeit, die Suche nach Perfektion und ein Isolationsgefühl sind nur einige typische Schwierigkeiten, die häufig dafür verantwortlich sind, dass der Stresspegel immer weiter steigt. Dabei ist es gan z einfach, aus der Stressspirale auszusteigen. Alles, was Sie dazu brauchen, sind Ihre Finger und die EFT-Klopftechnik!

Monika Richrath, hochsensible EFT-Coach und Trainerin, zeigt Ihnen in diesem Ratgeber, wie Sie typische Schwierigkeiten bei Hochsensibilität mit der EFT-Klopftechnik ganz einfach auflösen und sich in ein völlig neues Lebensgefühl hineinklopfen können. Der Zeitaufwand, den Sie dafür benötigen, ist minimal: Nur 2 bis 5 Minuten am Tag reichen aus, um langfristig besser mit Hochsensibilität umgehen zu können.

Amazon-Rezensionen
Leseprobe

 


Manuela_Starkmann_hochsensiblepersonen.com


Klarheit über HochSensibilität
125 Impulse über die Gabe, anders-normal zu sein
ISBN 978-3981802122

HochSensibilität ist eine Gabe. Manuela Starkmann beschreibt in ihrem Buch, wie man sie für sich entdeckt, schätzt und lebt. 125 Impulse und sehr viel Subtext helfen, die LebensWeise zu finden, die einen rundum glücklich macht. Ein Buch für Hochsensible und Interessierte – Kinder, Frauen und Männer sowie Unternehmen. Klarheit über Wissenswertes, Leben, Beruf, Spiritualität und Liebe.

 

Amazon-Rezension
Leseprobe



Sprich mit deinem ungeborenen Kind
Mit Meditationstechniken erfahren, wie es dem Baby geht und was es möchte
ISBN 978-3-9817975-2-7

Die Zeit zwischen der Empfängnis und der Geburt bietet eine einzigartige Chance – nie mehr im Leben sind sich zwei Seelen so nahe wie in der Zeit der Schwangerschaft. Solche idealen Rahmenbedingungen sind wunderbar geeignet, um in direkten Kontakt mit dem ungeborenen Leben zu treten.

Dazu bieten die Autorinnen zahlreiche Meditationstechniken und langjährige Erfahrungen. So können Sie erlernen, intuitiv mit Ihrem Baby zu kommunizieren. Sie werden ein tiefes Vertrauen in Ihre innere Stimme entwickeln und einen direkten Draht zum Ungeborenen erhalten.

Sie erfahren, wie es Ihrem Baby geht und was es von Ihnen möchte. Zudem werden Sie viele weitere Hinweise und Anregungen übermittelt bekommen, so dass Sie von Anfang an Ihre Wünsche mit denen Ihres ungeborenen Kindes harmonisch vereinen können. Nutzen Sie diese unwiederbringliche besondere Zeit Ihrer Schwangerschaft. Sie werden eine noch engere seelische Verbindung zu Ihrem geliebten Baby aufbauen, die auch nach der Geburt weiterhin bestehen bleiben wird. Dieses Buch mit seinen vielen Mentalübungen und Fallbeispielen wird Ihnen dabei eine große Hilfestellung sein.

Amazon-Rezensionen
Leseprobe


 

buch-meine-hochsensibilitaet-positiv-gelebtMeine Hochsensibilität positiv gelebt
Persönliche Einsichten aus einem langen, bewegten Leben
ISBN 978-3-9817975-0-3

Von hochsensibler Lebenserfahrung profitieren: Oft wird der rote Faden einer hochsensiblen Existenz erst in der Rückschau nach Erreichen der Lebensmitte deutlich. Profitieren Sie von der umfangreichen Lebenserfahrung der Autorin. Sie zeigt Ihnen auf, dass ein positives und erfolgreiches Dasein nicht im Widerspruch zur Hochsensibilität steht. Dabei lässt sie Sie an vielen ihrer Lebenserfahrungen teilhaben.

Die Erläuterungen von vielen persönlichen Erlebnissen und Einsichten sowie die Formulierung wertvoller Tipps für den Alltag helfen Ihnen, Ihre Hochsensibilität positiver zu erleben.

Die erfahrene Buchautorin Silvia Christine Strauch, geboren 1955, beschäftigte sich beruflich über 40 Jahre lang mit dem Themengebiet der Naturheilverfahren. Dabei lagen ihre Tätigkeitsschwerpunkte im Coaching, in der Personalführung sowie im Verkauf. Zudem gilt sie als Fachfrau für artgerechte Pferdehaltung und für die Ausbildung von Pferden und Hunden. Die hochsensible Autorin gibt mit ihrem neuen Buch viele persönliche Einblicke in ihr erfolgreiches hochsensibles Leben.

Amazon-Rezensionen
Leseprobe [438 KB]


 

41gydO0axQL

Aber ich kann es doch spüren!
Hochsensibilität als Potenzial nutzen
ISBN: 978-3861910831

Karin Abriel ist doppelt qualifiziert, um ein bewegendes Buch über Hochsensibilität im Alltag schreiben zu können: Sie ist selber mit Hochsensibilität aufgewachsen und begleitet als Mutter ein hochsensibles Kind!

In einer Umwelt groß zu werden, die noch keinerlei Verständnis für Hochsensibilität besaß, ermöglichte es der Autorin, bei ihrem eigenen Kind mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Schul- und Lebens-Alltag zu beobachten. Sie erkennt frühzeitig, welche Förderung notwendig ist und welche ‚Besonderheit‘ keine Erziehungsmaßnahmen, sondern eine außergewöhnliche Zuwendung erfordert.

Wenn es Eltern und Lehrern in gemeinsamer Anstrengung gelingt, gerade die hochsensiblen Kinder in ihrer Individualität zu fördern und in ihrer Entfaltung zu unterstützen, dann geschieht dies zum Wohle aller Betroffenen. Die Entfaltung des großen Potenzials eines hochsensiblen Kindes hilft, die Entwicklung der gesamten Menschheit einen Schritt voranzubringen.

Ein von Anfang bis Ende faszinierendes und spannendes Buch, das eine neue Dimension des Lebens mit Hochsensibilität aufzeigt und auch in diesem besonderen Fall überzeugend die Wahrheit des Satzes beweist: Unsere Kinder sind unsere Zukunft!

Amazon-Rezensionen
Leseprobe



dielus_Die_Berufung_fuer_Hochsensible_CoverDie Berufung für Hochsensible

Die Gratwanderung zwischen Genialität und Zusammenbruch
ISBN 978-3-9815711-4-1

Die genialen Gaben der Hochsensibilität entdecken: Hochsensible Menschen spüren sehr wohl, dass in ihnen etwas schlummert, das nur darauf wartet zu erwachen. Sie wissen, dass sie über viele Talente verfügen, können diese aber nicht konkret beim Namen nennen. So sind sie selten imstande, aus ihren Stärken Kapital zu schlagen. Vielmehr haben sie oft die Befürchtung, mit den neuen Herausforderungen eines veränderten Arbeitsmarkts nicht mehr Schritt halten zu können. Was bleibt, ist manchmal eine nicht enden wollende und quälende Suche nach dem richtigen Platz in der Berufswelt.

Dieser Ratgeber unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrer Berufung. Es wird Ihnen Schritt für Schritt Hilfestellung gegeben, wie Sie auch in einer neuen Welt der Unsicherheit, Dynamik und Veränderung berufliche Erfüllung finden können.

Der erfahrene und hochsensible Jobcoach Luca Rohleder hat dafür ein psychologisches Modell entwickelt, das nicht nur die Aufteilung des Egos in mehrere Ichs umfasst, sondern vor allem auch viele spirituelle Aspekte mit einfließen lässt. Sie erhöhen damit den Grad Ihrer Selbsterkenntnis und es wird sich Ihnen vieles offenbaren, was Sie bisher als unerklärlich empfanden. Der Autor wird Ihnen aufzeigen, dass Sie nicht nur über geniale Gaben verfügen, sondern dass diese tatsächlich auf eine ganz bestimmte Berufung abzielen.

Amazon-Rezensionen
Leseprobe [1.599 KB]

 



In vier Wochen zum besseren Job

Durch zeitgemäße Bewerbungsstrategien schneller zum Erfolg
ISBN 978-3-9815711-0-3

Jobsuchende müssen heute moderne Kommunikations- und Informationstechniken beherrschen, um zu erfahren, wie, wann und wo die besten Positionen zu besetzen sind. Viele interessante Vakanzen werden heute nicht mehr als Stellenanzeige öffentlich ausgeschrieben. Selbst die klassische Form sich initiativ zu bewerben, stößt bei vielen Arbeitgebern immer öfter auf Ablehnung. Neue Bewerbungsstrategien sind vonnöten. Zugleich sind die in Unternehmen heute üblichen rationalisierten und dynamischen Betriebsabläufe zu berücksichtigen. Es wird in der Hauptsache telefoniert, gemailt und persönlich gesprochen. Dabei werden von Bewerbern verdichtete und aussagekräftige Informationen erwartet.

Dieses Buch bietet Ihnen zu alledem eine detaillierte Anleitung. Von der Ausarbeitung einer eigenen „Beruflichen Botschaft“, über innovative Recherche- und Bewerbungstechniken, bis hin zur erfolgreichen Bewältigung von Vorstellungsgesprächen.

Sie werden mehr Vakanzen ausfindig machen, gekonnt mit den richtigen Ansprechpartnern kommunizieren und schneller attraktivere Zusagen erhalten. Auf diese Weise ist es möglich, in nur wenigen Wochen einen besseren Job zu finden.

Amazon-Rezensionen
Leseprobe [162 KB]

 


» Startseite